Aktueller Spielbetrieb mit Einschränkungen wieder möglich

Liebe Mitglieder / innen des TC BW Sankt Wendel,

wir freuen uns, dass die saarländische Landesregierung dem Tennissport erste kleine Schritte in die Normalität ermöglicht. Jetzt liegt es an uns die ausgesprochenen Lockerungen durch Einhaltung der Handlungsempfehlungen und Handlungsanweisungen aufrecht zu erhalten.
Unsere Tennisanlage wird ab Montag den 04.Mai 2020 wieder (sehr eingeschränkt) geöffnet. Das Spielen auf den Freiplätzen ist wieder möglich.
Folgende Regeln und Anweisungen folgen aus der Neufassung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona Pandemie der Landesregierung und sind unbedingt einzuhalten:
Der Grundsatz der Kontaktbeschränkung gilt auch für die Tennisanlage. Kontakte sind auf ein absolut nötiges Minimum zu beschränken. Der Mindestabstand zu einer anderen Person von 1,5 Meter ist einzuhalten. Ausgenommen sind Kontakte zu Angehörigen des eigenen Haushalts sowie Verwandten in gerader Linie ersten Grades.

Aufenthalt auf der Tennisanlage (inklusive Parkplatz):
Der Aufenthalt auf der Anlage ist auf ein Minimum zu reduzieren und jederzeit ist der Mindestabstand zu wahren.
Der Grundsatz sollte sein: Unter Wahrung des Abstandes „Kommen“ – Tennis spielen – direkt nach Hause gehen und dort duschen
– Das Clubhaus bleibt geschlossen
– Die Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen und dürfen nicht genutzt werden
– Die Tennishalle bleibt gesperrt – ein Spielen ist dort nicht gestattet
– Die Ausübung des Tennissports erfolgt zu zweit oder in kleinen Gruppen von maximal 5 Personen unter Einhaltung des Mindestabstandes
– Der Verzehr von Speisen und Getränken auf dem Vereinsgelände ist untersagt (ausgenommen selbst mitgebrachte Getränke während des Spiel- und Trainingsbetriebs)

Aufenthalt auf dem Platz:
– Das Betreten und Verlassen des Platzes sollte unter Einhaltung des Mindestabstandes auf direktem Wege vom (zum) Auto / Ausgang erfolgen
– Türen zu Plätzen falls möglich mit dem Ellbogen oder der Fußspitze öffnen
– Kontakt mit den Pflegegeräten (Abziehmatten / Besen / Linienbesen usw.) auf ein Minimum reduzieren und falls möglich mit Handschuhen angreifen
– Bälle von Nachbarplätzen nur mit dem Schläger aufnehmen
– Vermeiden Sie Seitenwechsel – wenn dann an verschiedenen Seiten des Netzes wechseln
– Beim Nutzen der Sitzbänke / Stühle den Mindestabstand einhalten und ein Handtuch unterlegen
– Verzichten auf Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale und den Hand-Shake

Grundsätzliches:
Oberste Priorität und Vorrang haben die Gesundheit unserer Mitglieder und Spieler auf der Anlage und damit die Vermeidung der Verbreitung des Corona Virus. Daher ist die Beachtung der gebotenen Hygienemaßnahmen und Richtlinien der Bundes- und Landesregierung wesentlicher Baustein der aktuellen Lockerungen. (Rechtsverordnung der Neufassung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 2.Mai der saarländischen Landesregierung)
Wenn neue Richtlinien vom STB erlassen werden, sind diese ebenso zu beachten. Bitte informieren Sie sich auch unter www.stb-tennis.de.
Der Tennissport ist aktuell eine der bevorzugten Sportarten in Bezug auf diese Lockerungen. Diese Chance sollten wir durch Einhaltung des Kontaktverbotes und des Mindestabstandes nutzen.
Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Sommersaison 2020 und bleiben Sie gesund.
Der Vorstand des TC BW Sankt Wendel

No Replies to "Aktueller Spielbetrieb mit Einschränkungen wieder möglich"


    Got something to say?

    Some html is OK